Mausefallenmuseum in Neroth in der Vulkaneifel
X
Startseite
Gastgeber
Restaurants und Gastronomie
Freizeit, Sehenswürdigkeiten und mehr
Unser Reisemagazin für Eifel
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Aktuelle Corona (Covid-19) Informationen und Handlungsanweisungen finden Sie unter www.corona.rlp.de.

Mausefallenmuseum in Neroth in der Vulkaneifel

Telefonnummer
Urlaubsangebote
Museen
Aktualisiert am: 23.03.2020
Beschreibung

Das Mausefallenmuseum beleuchtet die Geschichte der Mausefalle des 19. und 20. Jahrhundert bis zum ende der Mausefallenproduktion im Jahr 1970. 

In der Eifel wurden Mausefallen und andere Drahtwaren handgefertigt und hatten teils bizarre Formen und Funktionsweisen. Im Mausefallenmuseum finden Sie einige der schönsten Stücke von Mause- und Rattenfallen bis zu landwirtschaftlichen Gegenständen. Am Eingang steht eine hübsche übergroßen Falle.

  • Die Idee für Das Museum kam durch den Film "Die Mausefallenmacher".

Eintrittspreise:

  • Erwachsene 3,- €
  • Kinder 1,- €.
Öffnungszeiten

April - Oktober

  • Mittwoch: 14 - 16 Uhr
  • Freitag: 15 - 17 Uhr
Kontakt mit dem Gastgeber
Anschrift
Mühlenweg 1a , 54570 Neroth
Telefonnummer
Lage
Gastgeber
Gastronomie
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Telefonnummer
Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung