Eifelleiter
X
Startseite
Unser Reisemagazin für Eifel
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Allergikergeeignet
Schöne Aussicht
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension
  Start
Bad Breisig
  Ziel
Adenau
  Streckenlänge
53 km
  Dauer
17 Stunden
  Schwierigkeit
schwer
  Kategorie
Wanderweg
Beschreibung

Der Wanderweg Eifelleiter führt von Bad Breisg am Mittelrhein bis nach Adenau am Nürburgring.

Die Mehrtagestour hat eine Gesamtlänge von knapp 53 km führt über 3 Etappen. Der Weg führt über die hügelige Region der Hocheifel. Insgesamt sind 1439 Höhenmeter zu überwinden. 

1. Etappe Bad Breisig nach Niederzissen

Startpunkt ist die Rheinpromenade in Bad Breisig. Wer möchte kann vor dem Start der Tour nochmal in den Römerthermen entspannen. Für alle anderen geht es schon bald nach dem Start bergauf in die Eifelhöhen. Für die damit verbundenen Mühen wird man belohnt mit traumhaften Ausblicken auf das Mittelrheintal. Nach 15,7 jn erreicht man das Ziel, den kleinen Ort Niederzissen. 

2. Etappe von Niederzissen nach Erlebniswald Steinrausch bei Kempenich

Die 2. Etappe führt durch die wildromantische Landschaft der vulkanischen Osteifel. Die waldreiche Umgebung ist nur schwach besiedelt und bietet naturnahe Erholung. Am Zielort Kempenich befindet sich der Erlebniswald Steinrausch, ein kleiner Erlebnispfad, auf dem viel über die heimische Flora und Fauna gelernt werden kann.

3. Etappe vom Erlebniswald Steinrausch nach Adenau am Nürburgring

Die letzte Etappe ist die längste mit 22 km und die schwierigste. Über die Höhen des Hochwalds mit dem höchsten Berg der Eifel Hohe Acht geht es quer durch die Eifel bis zum Zielort Adenau. Bei Adenau befindet sich der legendäre Nürburgring, eine Motorsportstrecke mit großer Tradition. 

Bildquelle: Dominik Ketz / Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Streckenbeschaffenheit

Der Weg führt teilweise über Naturwege. Festes Schuhwerk erforderlich. 

Karte und GPS
Gastgeber
Gastronomie
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Freizeitangebote in der Umgebung
Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung