Eifelkrimi Wanderweg
X
Startseite
Gastgeber
Restaurants und Gastronomie
Freizeit, Sehenswürdigkeiten und mehr
Unser Reisemagazin für Eifel
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Aktuelle Corona (Covid-19) Informationen und Handlungsanweisungen finden Sie unter www.corona.rlp.de. Urlaub in Rheinland-Pfalz ist unter aktuell nicht möglich. Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe sowie Freizeitangebote sind geschlossen.
  Start
Kerpen
  Ziel
Kerpen
  Streckenlänge
18 km
  Dauer
6 Stunden
  Schwierigkeit
mittel
  Kategorie
Beschreibung

Der Eifelkrimi Wanderweg führt Sie zu den Schauplätzen der Verbrechen, zumindest der Fiktiven.

Die bekannten Eifelkrimis von z. B. Jaques Berndorf spielen in der Vulkaneifel, genauer in dem Gebiet um Hillesheim. Auf den beiden Eifelkrimi Wanderwegen mit einer Länge von 18 bzw. 20 km werden Sie zu insgesamt 11 liebevoll gestalteten Tatorten geführt und mit reichlich Hintergrundinfos versorgt. 

  • Auch landschaftlich haben die beiden Wege einiges zu bieten, Sie führen über Wiesen und Wälder durch die schöne Naturlandschaft der Vulkaneifel. 
  • Unterwegs müssen einige kleinere Steigungen überwunden werden. Dennoch ist die Tour auch für weniger geübte Wanderer als Tagestour gut zu schaffen.

Bildquelle: Eike Kunz / Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Karte und GPS
Gastgeber
Gastronomie
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung